„Der Kofferaum ist der beste Einkaufswagen“ – Wirklich?

Dass der Kofferraum und damit der PKW das bevorzugte Mittel zum Shoppen ist, behaupten CDU- und FDP-Mitglieder des Stuttgarter Gemeinderats immer wieder gerne. Und weil dies so ist, müsse man es dem motorisierten Individualverkehr so leicht wie möglich machen. Denn der Handel will ja schließlich Umsatz machen. Darf er auch. Aber dass er dazu mehr Straßen und am besten Parkplätze vor jedem Laden braucht, ist schlicht falsch.

Auf dieser Fahrradfahrerseite findet auch der Fußgänger, was er schon lange geahnt hat:

Zu Impulskäufen kommt es bei Fußgängern und Radfahrer viel häufiger als bei Autofahrern. Sie sind mit der richtigen Infrastruktur einfach näher dran.

und

„Studien zum Einkaufsverhalten in Innenstädten zeigen, dass nur knapp ein Drittel der Passanten gezielt einkauft. Die Mehrheit agiert stattdessen spontan und nutzt die Möglichkeiten, die sich ihr bieten. Je mehr Geschäfte passiert werden, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit eines Impulskaufs. Auf Grund geringer Geschwindigkeiten und der unmittelbaren Sinneserfahrung gilt dies besonders für Fußgänger und auch Radfahrer, wenn ihnen einladende Infrastruktur bereitgestellt wird.“ Insofern sollten dezentrale Parkmöglichkeiten zurückgebaut und zum Beispiel der Aussengastronomie zur Verfügung gestellt werden.

Demnach machen Fußgänger den größten Anteil des Kunden (44 %), gefolgt von Menschen die mit PKW anreisen (32 %).

Fahrradfahrer und Fußgänger tragen mehr bei zum Umsatz des Handels in den Innenstädten als Menschen die mit dem PKWs kommen. Sie kaufen bei ihren einzelnen Touren zwar weniger als ein PKW-Fahrer mit großem Kofferraum, dafür sind sie aber öfters am Einkaufen und auch am Konsumieren in eventuell vorhandener Außengastronomie.

Höchste Zeit, dass die Stadt Stuttgart mit ihrem grünen Oberbürgermeister und einer starken grünen Fraktion im Gemeinderat dies wirklich zur Kenntnis nimmt und auch entspechend handelt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s